Das Kind erfährt unseren Kindergarten als einen Ort, an dem es fröhlich und unbeschwert als Gotteskind leben kann. Es erfährt Annahme und lernt gleiches zu tun! (Röm. 15,7)