Liebe Eltern,

ein herzliches Willkommen im Familienzentrum Kunterbunt sagen wir allen neuen Kindern, Eltern und Kollegen m/w. Wir hoffen Sie hatten einen guten Start und fühlen sich bei uns und mit uns wohl.

In unregelmäßigen Abständen informiere ich Sie mit einem Elternbrief über Neuigkeiten, Termine, Themen  oder veränderte Abläufe. Der erste Elternbrief im Kindergartenjahr ist immer sehr umfangreich. Die ein- oder andere Information erhalten die erfahrenen Kindergarteneltern zu jedem Kitastart neu. Unsere Erfahrungen zeigen aber, dass es sich auch lohnt erinnert zu werden ;).

Bitte erachten Sie es nicht als unfreundlich, dass ich Ihnen die Informationen in Auflistungsform mitteile. Der Brief würde ansonsten viel zu lang.

  • Zum Bringen und Abholen Ihres Kindes achten Sie bitte darauf, dass Sie die Augärtenstraße langsam!!!!! befahren. Die Straße ist eine reine Kindergarten und Schulstraße. Wir haben alle sicher das gleiche Interesse daran, dass keinem Kind hier Gefahr droht. Die Parkplätze an der Schule sind ausschließlich Lehrerparkplätze. Der öffentliche Parkplatz an dem Kindergartengebäude steht dem Kitapersonal und Ihnen als Haltepunkt zur Verfügung. Das Parken an der Straße wird von der Polizei als Ordnungswidrigkeit geahndet. Zu den Stoßzeiten kann es zu Konflikten zwischen Schul,- und Kindergarteneltern kommen. Das Personal beider  Einrichtungen  ist immer bemüht, mit gegenseitiger Rücksichtnahme und Verständnis für die angespannte Parksituation, Streit zu vermeiden. Da alle Beteiligten grundsätzlich das gleiche Interesse haben, den Schutz und die Sicherheit für das eigene Kind, appellieren wir schon jetzt dafür diesem Stresspunkt mit Toleranz und gegenseitigem Verständnis zu begegnen.
  • In Ihrem Interesse kennzeichnen Sie bitte alle Kleidungsstücke und Schuhe mit dem Namen Ihres Kindes!!!!!! Oder mit entsprechenden Kürzel. Immer wieder vergessen die Kinder Ihre Jacke  oder Ihren Pulli im Turnraum oder draußen. Die Möglichkeiten des Verlustes sind vielfältig. Wenn wir die Kleidungsstücke nicht mehr zuordnen können legen wir diese bis Ende des Monats in die Kiste „Verzammeltes“ direkt bei der Turnraumtür. Bitte schauen Sie regelmäßig dort hinein. Eine weitere Erinnerung vor der Leerung erfolgt nicht.
  • Auf beiden Fluren steht ein Regal mit Obstkörbchen. Hier dürfen Sie gerne eine Obstspende für alle Kinder auf der Etage hineinlegen. Die Kinder wissen, dass sie sich dort zur Frühstückszeit, oder am Nachmittag mit regionalem, aktuellem und frischem Obst versorgen dürfen. Vielen Dank!
  • Sie haben von uns einen Terminplaner mit allen Terminen bis Januar 2019 und einem Ausblick auf die wichtigsten Termine bis zum Sommer 2019. Bitte übertragen Sie diese Termine in Ihren Kalender. Es gibt zu manchen Terminen, z.B. Mittwochstreff keine weitere Einladung. Auf ein paar Angebote möchte ich besonders hinweisen:
  • an jedem ersten Mittwoch im Monat ist im Kindergarten Mittwochstreff. Ein offenes Eltern Café für alle jetzigen (alle Buchungszeiten) und zukünftige Kindergarteneltern.

Wir treffen uns ab 14.30 Uhr in der Gruppe, spielen gemeinsam, schauen uns die Mappe an und lernen die anderen Kinder und deren Mütter (oder auch Väter) in unserer Gruppe kennen. Natürlich darf auch das gemeinsame Essen nicht fehlen. Die Getränke stellt der Kindergarten, für den Kuchen sorgen die Eltern. Bitte denken Sie  daran für jede Person ein Kaffeegedeck mitzubringen. (Teller und Tasse oder Becher)

  • Der Kunterbunte Kirchentreff ist ein halbstündiger Kindergottesdienst zu dem wir herzlich die gesamte Familie, Freunde und Menschen aus der Gemeinde einladen. Er orientiert sich an den Möglichkeiten der Kinder und ist daher bewusst ritualisiert aufgebaut. Das Begrüßungslied, das Morgengebet und der Abschluss sind immer gleich. Das Thema wechselt. In diesem Jahr treffen wir uns am 05.11. nochmals in der Kirche. Ein 2 monatiger Rhythmus ist vorgesehen, immer der erste Montag in dem betreffenden Monat. Der Rhythmus wechselt allerdings von den geraden Monaten in der ersten Jahreshälfte, auf die ungeraden Monate in der 2. Jahreshälfte.
  • Die Zahl der Schließungstage könnte sich noch um einen Tag erhöhen, wenn das Personal der Kita einen Betriebsausflug macht. Sollten wir ein gutes Ziel und einen gemeinsamen Tag finden würden wir Ihnen das frühzeitig mitteilen.
  • Der Anmeldschluss für die Bastelangebote ist immer 1 Woche vor dem Termin! Was gebastelt wird, ist zu gegebener Zeit im Flur ausgestellt.
  • Wir bemühen uns sehr aktuelle Termine, Informationen oder Terminänderungen rechtzeitig durch Aushang an der Kindergartentür oder auf unserer Homepage www.ev-familienzentrum-kunterbunt.de mitzuteilen.
  • Für Anregungen, Ideen, Lob und Kritik stehen wir Ihnen immer gerne persönlich zur Verfügung. Wir sind damit auch den Kindern Vorbild, die an uns Erwachsenen lernen können, dass die Hauptkommunikation zwischen Menschen im persönlichen, direkten Kontakt besteht. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit um mit uns im Gespräch zu bleiben. Wir erlauben uns auf Kritik über soziale Medien nicht zu reagieren.

Das waren die wichtigsten Informationen zu Beginn des Kindergartenjahres. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind  und uns ein schönes Kindergartenjahr.