Was ist bei den Nilis los??? J

 

Es  gibt wieder viel zu berichten über unsere Aktionen im Kindergarten!!! Gestartet sind wir in der letzten Woche nach Ostern mit einem Projekt, und zwar mit der Bildbetrachtung von „FRIDOLIN IM FARBENGARTEN“!

Fridolin die Schildkröte hat uns die gesamte Woche mit ihren Erlebnissen die sie im Farbengarten erfahren hat berichtet und dabei haben wir Nilis die tollsten Farben kennengelernt und vertieft. Irgendwann hat uns dann auch noch der Ururur-Opa von Fridolin besucht, der heißt Helmut und kann wegen seinem Alter und seinem Gewicht kaum mehr laufen. Als Gehhilfe braucht er ein Rollbrett. Es gibt sogar ein Bericht von Helmut in der Zeitung ;) ;)

Mit so einem Rollbrett durften dann auch die Kinder uns mal zeigen, wie man sich fortbewegen kann. Das war schon spaßig!!!

 

Apropos Zeitung! Um unseren Garten in nächster Zeit mit Gemüsepflänzchen zu bestücken,  haben wir zunächst aus Zeitungspapierstreifen und einem „Potjesmaker“ kleine Aussaattöpfchen gebastelt, mit Anzuchterde versehen und auf Wunsch der Nili-Kinder mit Möhrensamen und Radieschensamen. Diese werden nun liebevoll gehegt und gepflegt und die ersten Triebe zeigen sich schon. Wenn demnächst die Pflänzchen soweit sind, setzen wir sie in das Beet. Hoffentlich wird es dafür bald wärmer!!