Nilipost

Hallo ihr lieben kleinen und großen Nilis, es ist wieder Zeit für Neuigkeiten aus der Nilpferdgrube J wir hoffen es geht euch allen gut.
Uns im Kindergarten hier geht’s ganz gut, auch wenn es uns echt fehlt alle Kinder zusammen hier zu haben. Wir hätten so gerne  alle Nilpferde wieder gemeinsam in der Gruppe.
Aber wir wollen ja hier jetzt nicht jammern, sondern euch zeigen was wir so die letzten Wochen gemacht haben.

Für unseren Morgenkreis haben wir ein neues Ritual eingeführt, mit welchem wir uns morgens begrüßen und das sogar mit Zeichen aus unserer Geheimsprache, probiert es mal aus J

Sagt mal, habt ihr letzte Woche auch das Gewitter morgens gehört ? Puh das war für manche Kinder hier sehr „gruselig“, aber wir Nilis lassen uns ja nicht so schnell einschüchtern oder? Aber ein bisschen Vorsicht kann ja nicht schaden, also haben wir uns eine Gewitterhöhle gebaut, denn darin kann uns das Gewitter keine Angst einflössen. Schaut mal wie toll das geworden ist.

In dieser Gewitterhöhle haben wir uns sehr sicher gefühlt und haben es uns mit einer Geschichte über ein Gewitter gemütlich gemacht.