Gottesdienstregeln

Unsere Gottesdienste unterliegen festen Regeln, an die sich alle halten müssen, die die Gottesdienste gestalten und als Teilnehmende besuchen.

Das geschieht nicht zum Selbstzweck. Wir, jeder und jede von uns haben Verantwortung füreinander.

Hier unsere derzeitigen Regeln:

-Handdesinfektion am Eingang
-die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 70 Personen begrenzt
-jede 2. Sitzbank kann besetzt werden, die Sitzplätze sind markiert
-das Abstandsgebot beträgt 1,5–2,0 Meter
-beim rein- und rausgehen sind Masken zu tragen
-beim singen sind Masken zu tragen, ansonsten dürfen am Platz die Masken abgenommen werden

Da trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Infektionsrisiko nicht ausgeschlossen werden kann, empfehlen wir erkrankten und gefährdeten Menschen die Teilnahme des Gottesdienstes ausdrücklich nicht!

Sie werden gebeten, bis auf weiteres auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) auszuweichen.

Für das Presbyterium

Martina Scholl

Vorsitzende

 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren